bit

zkm

÷ Noch bis So, 06.01.13 :: resonate :: Installation im Rahmen von »Sound Art. Klang als Medium der Kunst«

Nur noch wenige Tage ist die interaktive Klang- und Lichtinstallation »resonate« im ZKM_Subraum zu sehen. Durch das Zupfen an den kilometerlangen Saiten, die mit sieben Interaktionskörpern verbunden sind, können BesucherInnen aktiv Einfluss auf Spannung und Schwingung der Seile nehmen. Auf diese Weise werden Klänge erzeugt, die mit Hilfe von 1.600 steuerbaren LEDs eindrucksvoll visualisiert werden. Am 06.01.13, dem Tag der offenen Tür am ZKM | Karlsruhe, wird es zum Abschluss ein Sonderprogramm zu »resonate« geben. [mehr]

zkm

÷ Rechtzeitig zu Weihnachten :: Die vergünstigte ZKM-Jahreskarte ::

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Die ZKM-Jahreskarte für alle Ausstellungen im ZKM | Medienmuseum, im ZKM | Museum für Neue Kunst sowie sämtliche Sonderausstellungen gibt es jetzt bereits ab 18 €. Gültig ist die neue Jahreskarte ab dem 01. Januar 2013. [mehr]

zkm

÷ So, 02.12.12 :: TBA21 Sound Space: Spatial Music :: Thementag zum Abschluss von IMATRONIC extended ::

Mit Gesprächen, einer Podiumsdiskussion und einem Konzertprogramm endet das Musikfestival »IMATRONIC extended« am 02.12. im Rahmen eines Thementages zu »TBA21 Sound Space«, der Sound-Installation im ZKM_Foyer. Neue Möglichkeiten des Raumklangs und der zeitgenössischen Musik werden diskutiert und präsentiert, bevor das Symposium mit einem Konzert ausklingt, das u. a. Live-Aufführungen und zwei Weltpremieren innerhalb der Klangraumkunst umfasst. Das Symposium findet auf Englisch statt. [mehr]

zkm

÷ Singing II :: yellow, wie klingt gelb :: Neue Werke in »Sound Art. Klang als Medium der Kunst«

In der Ausstellung »Sound Art. Klang als Medium der Kunst« sind jetzt zwei weitere Werke des Künstlers Rolf Julius zu sehen. Zu der Arbeit »Singing II« gehören zwei "atmende" Lautsprecher. Leise Klänge lassen die darauf verteilten Partikel tanzen, als ob sie leben würden. »yellow, wie klingt gelb« besteht aus acht Schriftbildern − Erinnerungen werden hervorgerufen und alle Sinne angesprochen. [mehr]

zkm

÷ Aktuelle Ausstellungen ::

÷ Sound Art. Klang als Medium der Kunst :: bis 06.01.13

÷ Better Books: Kunst, Anarchie und Apostasie :: bis 06.01.13

÷ AppArtAward − Highlights :: bis 13.01.13

÷ Vidéo Vintage 1963−1983 :: bis 10.02.13

÷ Hirschfaktor. »Die Kunst des Zitierens« :: bis 10.02.13

÷ PRÄSENTation. Geschenke für die Sammlung des ZKM :: bis 10.02.13

÷ Inter-Facing the Archive. Das Medienkunstportal netzspannung.org :: bis 24.02.13

÷ ARTandPRESS. Kunst. Wahrheit. Wirklichkeit. :: bis 10.03.13

÷ Ein Sechstel der Erde. Über die Beziehung des Bildes zur Welt :: bis 01.04.13

zkm

÷ ZKM-Workshop des Monats ::

»Handy-Video«: In diesem Workshop lernen die TeilnehmerInnen die Möglichkeiten ihrer Handy-Kamera kennen, um einen spannenden und kreativen Kurzfilm zu drehen.
[ab 12 Jahren | Sa−So, 08.−09.12.12, 11−17h | € 60]

Das gesamte Angebot der ZKM | Museumskommunikation an Führungen, Workshops und Fortbildungen sowie Infos zur Anmeldung finden Sie hier.

zkm
bit
zkm

÷ Sa, 08.12.12 :: ab 10h :: Die Kultur des Schönen in China ::

Die deutsche und chinesische Kultur könnten unterschiedlicher nicht sein. Um das Verständnis füreinander zu fördern, lädt die Deutsche China-Gesellschaft zu einem Symposium ein, um die chinesische Kultur und Schönheit näher zu bringen. [mehr]

zkm

÷ Sa, 08.12.12 :: 20h :: Matthias Ockert′s Polytheistic Ensemble ::

Matthias Ockert, Gitarrist und Komponist, stellt sein »Polytheistic Ensemble« in einem multimedialen Konzert vor, bei dem MusikerInnen aus Jazz und Klassik mit hypnotisierenden Bildern der Videokünstlerin Dagmar Vinzenz interagieren. [mehr]

zkm

÷ Mi, 12.12.12 :: 20h :: IMA | lab No. 12 :: Chicks On Speed ::

Das multinationale Kunst- und Musiktrio »Chicks on Speed«, das sich in seinen Texten immer wieder gegen vorgegebene künstlerische Praxis und tradierte Normen ausspricht, gibt im Gespräch mit Ludger Brümmer, Leiter des ZKM | Institut für Musik und Akustik (IMA), Einblicke in ihr aktuelles Schaffen. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. [mehr]

zkm

÷ Fr, 14.12.12 :: 20h :: Konzert und Filmscreening :: Luke Fowler und Richard Youngs :: Luke Fowler: Pilgrimage from Scattered Points ::

Luke Fowler porträtiert in »Pilgrimage from Scattered Points« den englischen Komponisten Cornelius Cardew und das Scratch Orchestra, ein Ensemble professioneller MusikerInnen und musikalischer Amateure, das 1968 gegründet wurde. Das Filmscreening findet auf Englisch statt. Im Anschluss daran folgt ein Konzert von Luke Fowler und Richard Youngs, deren kollaboratives Musikprojekt erst kürzlich gegründet wurde. [mehr]

zkm

÷ Sa, 15.12.12 :: 18h :: Filmscreening :: All Divided Selves ::

In Luke Fowlers Film »All Divided Selves« wird R. D. Laing vorgestellt, ein Psychiater aus Glasgow, der die soziokulturelle Revolution der 1960er−Jahre anführte. Der Film zeigt Laing und seine Kollegen in ihren Bemühungen, das jeweilige soziale Umfeld und die gestörte Interaktion in Institutionen als Auslöser für menschliche Verzweiflung und Angst nachzuweisen. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. [mehr]

zkm

÷ Sa, 15.12.12 :: 20h :: Konzert :: Aleph Gitarrenquartett ::

Andrés Hernández Alba, Tillmann Reinbeck, Wolfgang Sehringer und Christian Wernicke bilden die Besetzung des »Aleph Gitarrenquartett«. Seit seiner Gründung im Jahre 1993 ist es dem Ensemble bis heute gelungen, maßgeblich an der Schaffung eines zeitgenössischen Gesamtrepertoires für vier Gitarren beteiligt zu sein. [mehr]

zkm
 
zkm

Wollen Sie diesen Newsletter abbestellen? Benutzen Sie bitte diesen Link:
http://on1.zkm.de/zkm/newsletter/unsubscribe
Want to unsubscribe? Please use this link:
http://on1.zkm.de/zkm/newsletter/unsubscribe

zkm