bit

zkm

÷ Internationaler AppArtAward 2012 :: App goes Art // Art goes App ::

Nach einem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr geht der »AppArtAward« in die zweite Runde. Das ZKM | Karlsruhe und seine Partner suchen auch 2012 die besten Kunstwerke im App-Format, die sich als avancierte künstlerische Anwendungen auszeichnen. Neben ästhetischen Aspekten steht die kreative Integration und Nutzung technologischer Möglichkeiten im Fokus. 2012 werden neben dem ›Künstlerischen Innovationspreis‹ der ›Sonderpreis Game Art‹ und der ›Sonderpreis Cloud Art‹ mit einem Gesamtwert von 30.000€ verliehen. [mehr]

[Einsendeschluss Apps Fr 11.05.2012 | Verleihung Fr 13.07.2012 im ZKM | Karlsruhe]

zkm

÷ Eröffnung :: Dieter Meier. Works 1969 − 2011 and the YELLO Years ::

Die Ausstellung »Dieter Meier. Works 1969−2011 and the YELLO Years« (06.04.2012 − 19.08.2012) im ZKM | Medienmuseum präsentiert das Werk des Zürcher Künstlers und Multitalents Dieter Meier und stellt dabei auch seine Tätigkeit als Film- und Videoclip-Regisseur vor. Dieter Meiers künstlerisches Schaffen ist von einem radikalen und absurd-humorvollen Situationismus geprägt, der ihn immer wieder zu Aktionen auf öffentlichen Plätzen und unmittelbaren Auseinandersetzungen mit Passanten inspirierte. [mehr]
Im Rahmen der Ausstellung findet ein Konzert von Dieter »YELLO« Meier mit seiner neuen Band »Out of Chaos« statt. [mehr]

[Ausstellungseröffnung im ZKM | Medienmuseum | Do 05.04.2012 | 19 Uhr | Eintritt frei]
[Konzert Dieter »YELLO« Meier mit Band »Out of Chaos« im ZKM_Medientheater | Sa 05.05.2012 | 20 Uhr | Eintritt VVK €25 (zzgl. Gebühr)/AK €29 | Tickets]
[Der Katalog zur Ausstellung ist hier erhältlich]

zkm

÷ Ausstellung :: Moments. Eine Geschichte der Performance in 10 Akten ::

Nur noch bis 29. April: »Moments. Eine Geschichte der Performance in 10 Akten« ist eine internationale Ausstellung über die Geschichte der Kunstrichtung Performance in Tanz und bildender Kunst. In der dritten Phase der Ausstellung (31.03.−14.04.2012) wird das Display zum Produktionsstudio eines Performance-Kunst-Films. Schauplatz des Films ist die Ausstellung selbst. Zehn sogenannte »ZeugInnen«, die die Ausstellung von Beginn an begleiteten, sind die aktiven VermittlerInnen des Gesamtprozesses und werden in der vierten Phase (15.04.−29.04.2012) selbst zu Hauptakteuren. [mehr]

[Eine Ausstellung im ZKM | Museum für Neue Kunst | bis 29.04.2012]

zkm
÷ Ausstellung :: Sensor. Zeitraum für junge Positionen :: 03_Michael Beutler ::

Im dritten Teil der Ausstellungsreihe »Sensor. Zeitraum für junge Positionen« wird die Rauminstallation »A-frame« von Michael Beutler aus der Sammlung Grässlin, St. Georgen präsentiert. Mit »A-frame« verwandelt Beutler den Ausstellungsraum im ZKM | Museum für Neue Kunst in ein farbiges Zelt mit Wänden aus Papierwaben, welches als Ort der zufälligen Begegnung zwischen AusstellungsbesucherInnen dienen wird. [mehr]

[Eine Ausstellung im ZKM | Museum für Neue Kunst | bis 13.05.2012]

zkm

÷ Ausstellung :: The State of Image. Die Medienpioniere Zbigniew Rybczyński und Gábor Bódy::

Die Ausstellung »The State of Image. Die Medienpioniere Zbigniew Rybczyński und Gábor Bódy« im ZKM | Medienmuseum unternimmt erstmals eine Neubewertung der künstlerischen und technischen Innovationen in der Bildforschung der 1960er- bis 1980er-Jahre am Beispiel zweier herausragender Erfinder, Filmemacher und Medienkünstler: Zbigniew Rybczyński und Gábor Bódy. [mehr]

[Eine Ausstellung im ZKM | Medienmuseum | bis 12.08.2012 | Videoclip]
[Der Ausstellungskatalog sowie eine DVD mit Werken von Gábor Bódy sind hier erhältlich]

zkm

÷ Ausstellung :: the name is BURROUGHS − Expanded Media ::

Die Ausstellung »the name is BURROUGHS − Expanded Media« im ZKM | Museum für Neue Kunst stellt erstmals in Deutschland das künstlerische Schaffen des Schriftstellers William S. Burroughs vor. Es handelt sich um ein vielseitiges Werk, das Experimente mit Tonband, Film, Fotografie sowie Malerei und Collagen umfasst. Zusätzliche Reize gewinnt die Ausstellung durch eine Reihe von Werken zeitgenössischer KünstlerInnen, die sich auf die Schriften Burroughs und seine »Expanded Media«-Methode beziehen. [mehr]

Der Film »William S. Burroughs: A Man Within« ist ab 29.03.2012 in der Karlsruher Kurbel zu sehen. [mehr]

[Eine Ausstellung im ZKM | Museum für Neue Kunst | bis 12.08.2012]

zkm

÷ Ausstellung :: Hirschfaktor. Die Kunst des Zitierens ::

Die Ausstellung Hirschfaktor. »Die Kunst des Zitierens« im ZKM | Museum für Neue Kunst untersucht anhand einer Auswahl charakteristischer Werke, wie sich künstlerisches Schaffen gewandelt hat. Im Zuge der Diskurse um den Originalitätsanspruch von Kunstwerken und der Rolle des Autors gab es in den 1970er-Jahren zahlreiche Ausstellungen zu den Themen Original, Nachbild, Zitat und Kopie. Vor dem Hintergrund einer uneingeschränkten Verfügbarkeit von Bildern scheint ein erneuter Blick auf dieses Thema sinnvoll und erforderlich. [mehr]

[Eine Ausstellung im ZKM | Museum für Neue Kunst | bis 28.10.2012]

zkm

÷ Ausstellung :: Sound Art. Klang als Medium der Kunst ::

Die Ausstellung »Sound Art. Klang als Medium der Kunst« zeigt erstmals einen Überblick der Klangkunst im 20. und 21. Jahrhundert. Die perzeptive Vernetzung von Sehen und Hören macht die Klangkunst zu einer eigenständigen Kunstform, deren Vielfalt sich in Klangskulpturen, Klanginstallationen und Musikperformances widerspiegelt. Von Futurismus ├╝ber Fluxus bis hin zu Twitter-Sonifikationen zeichnet das ZKM anhand besonderer Beispiele die Geschichte der Klangkunst nach. Mit Werken von mehr als 90 KlangkünstlerInnen gewinnen die BesucherInnen einen Einblick in den ungewöhnlichen Klangkosmos zeitgenössischer Kunst. [mehr]

[Eine Ausstellung im ZKM | Medienmuseum | bis 06.01.2013]
[Zur Ausstellung ist die App »Sonor Field« entstanden, die Sie hier kostenlos finden]

zkm

÷ ZKM-Workshops | Museumspädagogisches Angebot (Auswahl) ::

»Games − 3D Computerspiele«: In diesem Workshop lernen die TeilnehmerInnen ihr eigenes Computerspiel zu gestalten, das sie am Ende auf CD mit nach Hause nehmen können.
[Games − 3D Computerspiele | ab 12 Jahren | Mi−Fr, 11.−13.04.2012 | 11−16 Uhr | 90 €]

»The Singing Culture«: Mithilfe von Aufnahmegeräten entdecken die TeilnehmerInnen die Klänge der Stadt und nehmen sie auf. Anschlie├čend arrangieren sie diese mithilfe der Computer in der ZKM_Medienwerkstatt zu einer Sinfonie der Kulturklänge.
[The Singing Culture | 60+ Workshop | jeweils Fr, 20.04/ 27.04./ 04.05.2012 | 17−20 Uhr | 84 €]

Anmeldung unter workshops@zkm.de
[Das gesamte Angebot der ZKM | Museumskommunikation für Führungen, Workshops und Fortbildungen sowie Infos zur Anmeldung finden Sie hier.]

zkm

÷ Performance :: impression, A−Z [2012] ::

Der japanische Klangkünstler Akio Suzuki ist einer der Pioniere der Kunstform »Sound Art«. Seit den 1960er-Jahren untersucht er ausgewählte Orte auf ihre Klangqualität und erstellt Topographien. Die intensive Beschäftigung mit dem Phänomen von Impuls und Nachhall führte in den 1970er-Jahren zur Entwicklung eigener Instrumente. Eines von ihnen ist das Spiral-Echo-Instrument ANALAPOS-A, das er in dieser Performance im Rahmen der Ausstellung »Sound Art. Klang als Medium der Kunst« vorstellen und spielen wird. Im Vorfeld findet um 15 Uhr eine Kuratorenführung mit Julia Gerlach durch die Ausstellung statt. [mehr]

[im ZKM_Kubus | Sa 01.04.2012 | 16 Uhr | Eintritt €5/3]

zkm

÷ Filmscreening und Diskussion :: KIDS ::

In Nadja Verena Marcins Kurzfilm »KIDS« (USA 2011/12) dreht sich alles um Jugendkultur, Lifestyle und die Formen jugendlicher Interaktion. In Anwesenheit der Regisseurin feiert der Film am ZKM | Karlsruhe Weltpremiere. Der Kurzfilm ist ein konzeptionelles Remake des gleichnamigen Klassikers von Larry Clark aus dem Jahr 1995, welcher im Anschluss an die Diskussion mit Nadja Marcin ausgestrahlt wird. [mehr]

[im ZKM_Vortragssaal | Mi 04.04.2012 | 20 Uhr | Eintritt frei]

zkm

÷ Konzert :: DREAM HOUSE :: La Monte Young, Marian Zazeela, The Just Alap Raga Ensemble ::

La Monte Young gilt als der eigentliche Begründer des musikalischen Minimalismus. Bereits 1962 formulierte La Monte Young das Konzept eines »Dream House«. Gemeinsam mit der Künstlerin Marian Zazeela schuf er ein lichterfülltes Haus mit einem immerwährenden, raumergreifenden Klang. »The Just Alap Raga Ensemble«, das in der Tradition der klassischen Musik Nordindiens steht, ist das jüngste Projekt der KünstlerInnen La Monte Young und Marian Zazeela. Das Konzert findet im Rahmen der Ausstellung »Sound Art. Klang als Medium der Kunst« statt. [mehr]

[im ZKM_Kubus, Subraum | Sa 07.04.2012 | 20 Uhr | Eintritt €30/20 (zzgl. Gebühr) | Tickets]

zkm
÷ Filmpremiere :: The Witness ::

Im Rahmen der Ausstellung »Moments. Eine Geschichte der Performance in 10 Akten« dokumentiert die israelische Künstlerin Ruti Sela das Artist Lab unter Leitung von Boris Charmatz in einem Performance-Kunst-Film, den sie in der dritten Ausstellungsphase »Post-Production« live in der Ausstellung editiert. Der Film wird nach der Premiere als eigenständiges Kunstwerk zentral in die Ausstellung integriert. [mehr]

[im ZKM | Museum für Neue Kunst | Sa 14.04.2012 | 18 Uhr | Eintritt frei]

zkm

÷ Installationseröffnung :: T-B A21 Sound Space ::

Die Installation »T-B A21 Sound Space« ist eine Ableitung aus dem von Francesca von Habsburg Thyssen-Bornemisza initiierten Projekt »The Morning Line«. Die Arbeit besteht ursprünglich aus der Kombination eines architektonischen Objektes und einer Lautsprecherinstallation und ist derzeit in Wien zu sehen. In der im ZKM im Rahmen der Ausstellung »Sound Art. Klang als Medium der Kunst« präsentierten Version werden sechs Räume der Installation durch 44 Lautsprecher simuliert. Es werden vier kleine, ›domartige‹ Parzellen und zwei Portale musikalisch erlebbar sein. [mehr]

[im ZKM_Foyer | Sa 21.04.2012 | 19 Uhr | Eintritt frei]

zkm

÷ Electronic Concert & Lounge :: IMA_lounge − 30 Jahre Touch ::

Nach der Präsentation von »T-B A21 Sound Space« feiert das renommierte Londoner Plattenlabel »Touch« im Rahmen der Ausstellung »Sound Art. Klang als Medium der Kunst« seinen 30. Geburtstag. MusikerInnen und KünstlerInnen experimentieren schon seit längerem mit den Möglichkeiten, die Vinyl als Medium bietet − als Gegenbewegung zur digitalen Musikkultur. Als avancierte VertreterInnen dieses Genres treten ›Philip Jeck‹,›Achim Mohné‹ und ›The Ash International Sound System‹ auf. Im Anschluss legt DJ deepthought House und Minimal Music auf. [mehr]

[im ZKM_Foyer | Sa 21.04.2012 | ab 21 Uhr | Eintritt frei]

zkm

÷ Finissage :: Moments. Eine Geschichte der Performance in 10 Akten ::

Die Ausstellung »Moments. Eine Geschichte der Performance in 10 Akten« schließt mit einer Finissage. Die ZeugInnen (Studierende verschiedener internationaler Universitäten und Kunsthochschulen), die den gesamten Ausstellungsprozess begleitet haben, teilen ihre in allen vier Phasen gewonnenen Erfahrungen mit dem Publikum. [mehr]

[im ZKM | Museum für Neue Kunst | Sa 28.04.2012 | 18 Uhr | Eintritt frei]

zkm

÷ Konzert :: FLUXUS ::

Das ZKM | Karlsruhe nimmt die Ausstellung »Sound Art. Klang als Medium der Kunst« zum Anlass, einen der wenigen noch lebenden Fluxus-Künstler Ben Patterson mit dem auf Fluxus spezialisierten Performance-Ensemble »Die Maulwerker« erstmalig zusammenzuführen. In Gruppen- und Solo-Stücken experimentieren die Performer mit dem weiten Spektrum fluxistischer Pointen. [mehr]

[im ZKM_Kubus | Sa 28.04.2012 | 20 Uhr | Eintritt €10/7 (zzgl. Gebühr) | Tickets]

zkm

÷ Konzert :: SPRACHE ::

Sprache als Klangmaterial − seit DADA und den Schwittersschen Lautgedichten zu Anna Blume ist die Vielfältigkeit des ›Vokalen‹ sowie sinnvoller und vor allem sinnloser Sprachlaute Ausgangspunkt und Ziel vieler KomponistInnen und VokalperformerInnen. Im Solo-Konzert des Vokalperformers und Komponisten Christian Kesten im Rahmen der Ausstellung »Sound Art. Klang als Medium der Kunst« werden Neuproduktionen von assoziationsreichen Texten von Ed Sommer uraufgeführt. Zudem interpretiert Kestner ›poésie sonore‹ des Komponisten und Musikers Jacques Demierre und des Altmeisters vokaler Kompositionen Gerhard Rühm. [mehr]

[im ZKM_Kubus | So 29.04.2012 | 20 Uhr | Eintritt €10/7 (zzgl. Gebühr) | Tickets]

zkm
 
zkm

Wollen Sie diesen Newsletter abbestellen? Benutzen Sie bitte diesen Link:
http://on1.zkm.de/zkm/newsletter/unsubscribe
Want to unsubscribe? Please use this link:
http://on1.zkm.de/zkm/newsletter/unsubscribe

zkm